12.03.2015 um 22:17 Uhr

Die Bundesligatipp-App für Dein Smartphone



Achtung: für die Installation muss einmalig in den Einstellungen unter
Sicherheit
Unbekannte Quellen
Installation von Anwendungen sowohl aus vertrauten als auch aus unbekannten Quellen zulassen

gewählt werden. (Dies kann nach der Installation wieder zurückgesetzt werden).
Nach erfolgtem Download und Installation mit dem Android-Paketinstallationsprogramm ist das Icon für die Anwendung
die Bulitipp-App

in der Appliste sichtbar. Auf Wunsch kann es von dort auch auf die Startseite gezogen werden.
Nach Starten des Programms erscheint der Hauptbildschirm:
die Bulitipp-App
Bevor das Programm zum Tippen verwendet werden kann, muss einmalig der Tippername gesetzt werden.
Dazu existiert der Button "Tippername setzen", wonach der folgende Dialog erscheint:
die Bulitipp-App
Unter dem hier ausgewählten Tipper wird später die Tippmail abgegeben. Nach "Zurück" ist im Hauptbildschirm der Username besetzt und bleibt es auch für weitere Starts.
Der Tippdialog wird mit dem Button "Spieltag wählen" aufgerufen:
die Bulitipp-App
Der nächste Spieltag ist dabei vorgeschlagen, Sie können aber auch einen anderen wählen, abschicken kann man Tipps allerdings aus verständlichen Gründen nur im Voraus
Die Spielergebnisse werden durch Drücken auf die Torbuttons eingegeben, diese erhöhen sich bei jedem Klick um 1 - nach 9 wird wieder 0 angezeigt.
Der Jokertipp ist ebenfalls durch Wählen des Buttons daneben zu setzen.
Ist der Tipp korrekt, kann er mit dem gleichnamigen Button "abgeschickt" werden.
Dazu ist ein installierter Mail-Client erforderlich - das Programm fragt beim ersten Mal, mit welchem Client der Tipp verschickt werden soll. Wählen Sie das Mailprogramm Ihrer Wahl.
Über das Mailprogramm kann - wenn das gewünscht wird - auch noch ein Kommentar eingetragen werden, bevor es dann versendet wird (Sendebutton des Clients betätigen)

Über die Buttons "letzte Tagesauswertung" und "letzte Gesamtauswertung" der Hauptmaske können die letzten Auswertungen abgefragt werden.
Hierzu ist Onlinestatus erforderlich (Internet verfügbar).
Beispielhaft hier die Anzeige für eine Tagesauswertung:
die Bulitipp-App

Und jetzt viel Spaß damit !